News - Aktuelles zur TraberParti

21-10-2019
Ja! – Ja! – Jaaah!

 

Heute war nicht nur das Glück endlich mal wieder auf unserer Seite – heute hat HANNAH HAZELAAR in Dinslaken rundum überzeugt. Start-Ziel ließ sie ihren am Ende nur noch vier Konkurrenten nicht den Hauch einer Chance und war am Ende mit vier Längen überlegen voraus, ohne dass Michael Nimczyk auch nur einmal die Peitsche nach vorne nehmen musste.

 

Nach insgesamt 23 Starts war dies mittlerweile der achte Sieg für unsere Stute. Mehr als jeden dritten Start gewonnen – das ist weiterhin aller Ehren wert!

Wir danken einmal mehr dem gesamten Team Nimczyk, namentlich „caretaker“ Hannah Schmitz für die Fürsorge, denn Rennen werden zu allererst im Stall gewonnen, und natürlich vor allem Michael für das „coole“ Vollstrecken.

TraberParti freut sich schon heute auf den nächsten Start!

29-09-2019

Hannah erkämpft Ehrenrang in Mönchengladbach

 

WINDSPEED mit Roland Hülskath erwies sich heute als nicht zu schlagender Gegner – schon gar nicht aufgrund der Tatsache, dass sich unsere HANNAH gegen den dann führenden Oberdorfer das Rennen auf den letzten gut 1.400 Metern in der Außenspur selbst gestalten musste und keinen Windschatten nutzen konnte.

 

Mit diesem Handicap hat sich unsere Stute in meinen Augen sehr teuer verkauft und für den Ehrenplatz gut gefightet. So sah es auch Michael Nimczyk: »Natürlich war es aufgrund der Tatsache, dass unser Führpferd WINDSPEED ausgangs der zweiten Kurve das Kommando an sich reißen konnte und wir in der Folge außen auf uns allein gestellt waren, nicht einfach für HANNAH. Ungeachtet dessen hat sie aber nach einem kleinen Schwächemoment zum Ende des Schlussbogens bis zuletzt gut gekämpft und sich den Rest sicher vom Leib gehalten. Ich war mit HANNAHs Leistung sehr zufrieden.«

 

Gut gemacht, Hannah!

26-09-2019

Grüße von Southwind 

 

die sich auf ihrem Heimatgestüt bei Andreas Schwarz pudelwohl fühlt und zu einer richtigen Leitstute avanciert ist. Sausi bekommt ein Baby 🍼🐴 von Gustav Diamant, das die TraberParti Scouts natürlich genau im Auge behalten werden. Für die Zukunft Alles Gute Sausi 😘

22-09-2019

Mockridge offiziell Rennpferd

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN TRABERPARTI MITBESITZERN! MOCKRIDGE ist nun ein qualifiziertes Rennpferd!

 

Mit einer großartigen Kilometerzeit von 1.17,9 qualifizierte er sich sehr leicht, dass wir uns schon jetzt auf die kommenden Rennen und seine Zukunft freuen.

 

MOCKRIDGE ist erst 2 Jahre alt und zeigt schon jetzt, was für ein außerordentlich gutes Rennpferd in ihm steckt. Schnelligkeit, Trabsicherheit, ein raumgreifendes Geläuf und ein fantastisches Phlegma zeichnen ihn aus. Dazu kommt noch seine unbändige Lauffreude und sein Arbeitseifer. 

 

 

Ein Dank geht natürlich an Victor und an das gesamte Team vom Trainingsgestüt Gentz! Tolle Arbeit!

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass viele TraberParti Mitbesitzer gestern live dabei waren! Die vielen Möhren verspeisen die beiden Jungs in den nächsten Tagen.

 

Für die schönen Fotos bedanken wir uns herzlich bei den Mitbesitzern Andrea, Jutta, Stefanie und Manfred.

 

Beste Grüße

Tobias Holle & Nicolai Laaser


16-09-2019

Qualifikation Mockridge

 

Es geht los :)

Am Breeders-Crown-Sonntag, 22.09.2019 um 13:10 Uhr, beginnt für unseren MOCKRIDGE auf der Derby-Bahn Berlin-Mariendorf die Karriere als Rennpferd!

MOCKRIDGE startet mit seinem Trainer Victor Gentz in der Qualifikation für Zweijährige Pferde!

Nach einer sehr guten Abschlussarbeit gestern auf der Bahn in Mariendorf, haben wir uns dazu entschlossen ihn an diesem Sonntag zu qualifizieren und euch die Möglichkeit zu geben zahlreich dabei zu sein!

Wir freuen uns schon jetzt unglaublich darauf!

Euer Team TraberParti

09-09-2019

TraberParti 3 - Bericht der Paten

 

Liebe TraberParti, anbei ein aktuelles Video mit unserem Trainer, Victor Gentz, zum aktuellen Trainingsstand der beiden Pferde Mockridge und Robustus Ferro.

 

Wir hoffen euch hiermit einen kleinen Einblick über den aktuellen Stand der beiden zu gegeben und werden euch natürlich weiterhin mit Fotos und Videos immer mal wieder auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns immer sehr über eure Rückmeldungen und Fragen, die wir gerne gesammelt wieder beantworten.

 

Wir wünschen Robustus und Mockridge weiterhin viel Spaß und vor allem, dass sie beide gesund und munter bleiben!

 

Tobias Holle & Nicolai Laaser

08-09-2019

Hannah Galopp in Gelsenkirchen

 

Wir sind definitiv nicht vom Glück verfolgt! Nein, wir durchlaufen derzeit eine Pechsträhne. Dass eine solche eigentlich jedem Besitzer irgendwann widerfährt, mag vielleicht ein bisschen trösten.

HANNAH hatte heute im Rücken des Piloten KJELD VON HAITHABU das perfekte Rennen und Michael saß noch "volle Backen", als sie ausgangs der Schlusskurve unvermittelt ohne Fremdeinwirkung und definitiv ohne ein Auffahren aus dem Takt geriet.

 

Michael sagte nach dem Rennen: 

»Es wurde HANNAH in dieser Situation vielleicht etwas eng, da EDWIN HORNLINE zum Ende des Bogens ein wenig in unsere Spur drängte. Eine Berührung gab es aber definitiv nicht und auch nach vorne war noch genug Platz. Es ist wirklich sehr schade, denn zum einen hatte HANNAH noch eine Menge Reserven und zum anderen tat sich ja wenig später auch die Lücke auf, auf die ich spekuliert hatte. Ich glaube, dass wir ohne den Fehler heute Einzug in den Winner-Circle gehalten hätten. - Es war schön, dass heute wieder eine größere Zahl der Mitbesitzer vor Ort mitgefiebert hat, mit denen ich gerne einen Sieg gefeiert hätte. Wenn das Rennglück wieder auf unserer Seite ist, hoffe ich, wir können das bald in ebenso großer Runde nachholen!«

24-08-2019

Platz 3 für Hannah in Mönchengladbach

 

Das Rennglück war heute definitiv nicht auf unserer Seite: nachdem sich die anfangs sehr anspruchsvolle Pace ein bisschen beruhigt hatte, schickte Michael unsere HANNAH nach 600 Metern aus vierter Position in die Offensive und musste dabei ein bisschen investieren, um ausgangs des zweiten Bogens das Kommando zu übernehmen. Dem Druck des vorrückenden DRAGONA gab Michael 1.100 Meter vor dem Ziel nach, doch hatte Jens-Holger Schwarma die Kräfte seines Schützlings offenbar gründlich überschätzt. 300 Meter weiter war DRAGONA bereits "erledigt", unsere HANNAH saß dahinter "in der Falle" und musste Gegner um Gegner ziehen lassen, bevor sie eingangs des Schlussbogens endlich in Freiheit gelangte.

HANNAH war das schnellste Pferd im Einlauf, aber an die zwischenzeitlich bereits enteilte LET'S TWIST A LOT (Björn Spangenberg) war nicht mehr heran zu kommen, ESCUDO verfehlte sie für den Ehrenplatz nur um einen Schritt.

Die von unserer "Langen" erzielten 1:16,2 / 2.600 Meter möchte ich spiegeln am ebenfalls über die Langstrecke führenden Rennen der besten Tagesklasse (bis 60.000 EUR), in der diese Zeit zum vierten Platz knapp hinter LAURA VICI gereicht hätte. Fazit: Leistung tadellos - Fortuna nicht bei uns.

20-08-2019

Album Derby 2019

 

Wir bedanken uns bei Marius Schwarz von www.traberpixx.de und den TraberParti Teilhabern Jutta, Andrea, Karin, Thomas, Tobias (bitte entschuldigt, wenn wir jemanden vergessen haben) für die tollen Aufnahmen. 

05-08-2019

Bruno-Cassirer Finale leider verpasst.

 

Ich habe uns einen Platz im Finale zugetraut – aber es hat nicht gereicht.

 

Man kann mit dem letztendlich erreichten achten Platz natürlich enttäuscht sein – keine Frage! Ich aber neige eher dazu, das Abschneiden zu relativieren:

 

Es war die schwerste Aufgabe, die wir unserer HANNAH jemals aufgebürdet haben. Das mal vorab. Michael hat sich mit ihr nach verhaltenem Beginn in der letzten Gegenseite in dritter Spur an die Fersen der Favoritin ZANTE GRIF geheftet. Aber selbst diese für 2.500 EUR ins »Bruno Cassirer-Rennen« nachgenannte, international bewährte Stute hat sich an der letzten Ecke geschlagen in eine Galoppade „gerettet“. HANNAH aber lief weiter!

Nachfolgend die Zwischenzeiten unseres Vorlaufs: 1:08,6 – 1:12,3 – 1:15,4 – 1:13,6 – 1:15,9 = 1:13,3. Puh!

 

Als abzusehen war, dass es nicht für einen Finalplatz reichen würde, hat Michael, der immer an die Zukunft der Pferde denkt, sofort die Hände herunter genommen. Mit 1:14,2 lief HANNAH auf regennasser Piste quasi die gleiche Zeit wie beim letzten Mal. Die anderen – allen voran LUCKY LADY BLUE, der ich eine solche Leistung zu wiederholen ehrlich gesagt nicht zugetraut hatte, waren einfach besser.  

 

Ja, wir waren nicht platziert. Aber: nein, wir haben uns nicht blamiert.

Die nächsten Starts werden gewiss wieder mehr Zählbares bringen und damit mehr Grund zur Freude geben.

 

Beste Grüße

 

Dennis Kraum


21-07-2019

Hannah mit neuem Rekord auf Platz 3 - Nicht gewonnen, trotzdem zufrieden.

 

Es gab das gesamte Rennen über keine ruhige Phase, so dass das Aufrücken in der Gegenseite schon Kraft gekostet hat. Das Rennen wurde in 1:13,6 ausgelaufen, HANNAH war bis zuletzt „bei der Musik“ und Michael hat sie mit Blick auf die nächste Aufgabe sicher nicht überfordert. LUCKY LADY BLUE hatte aus unserer Sicht heute leider den guten Tag, an dem sie alle schlagen kann, und wirkte gegenüber dem letzten Laufen in Hamburg wie verwandelt. HANNAH ist 14,1 gegangen und hat sich damit eine neue Bestmarke geholt.

14-07-2019

Platz 2 für Hannah in Mönchengladbach

 

Was über den ganzen Tag in Mönchengladbach schon zu beobachten war, setzt sich bei uns fort: die „heißen“ Favoriten setzen sich nicht durch ...

Und da unsere HANNAH nicht so gerne Rennen an der Spitze mag, trifft es dann am Ende auch sie. Außenseiter ESCUDO bringt sie aus ihrem Rücken nach Kampf zur Strecke.

HANNAH gibt jeden Start ihr Bestes und damit kam heute wieder mal ein Ehrenplatz heraus. Solide Leistung. Alles im grünen Bereich.

11-07-2019

Präsentation Mockridge & Robustus Ferro am 3. August

 

wir haben uns für euch etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

 

Am 3. August 2019, dem Tag des Stutenderby-Finales, habt ihr die Möglichkeit MOCKRIDGE & ROBUSTUS FERRO live auf der Trabrennbahn Mariendorf zu erleben.

 

Die beiden werden sich an diesem Tag ihren Besitzern und ganz Traberdeutschland zum ersten Mal präsentieren. Natürlich werdet ihr sie nicht nur im Stall sehen können, sondern auch in Action auf der Bahn.

 

Den genauen Ablauf für diesen Tag werden wir euch erst einige Tage vorher mitteilen können.

 

Wir sagen euch rechtzeitig, wann die beiden ihre Runden auf der Bahn drehen und wann ihr sie im Stall besuchen und kennenlernen könnt.

 

Natürlich habt ihr dann auch die Möglichkeit, das Team TraberParti, sowie das Team um unseren Trainer Victor Gentz kennenzulernen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Berliner Trabrenn-Verein für diese großartige Möglichkeit!

 

TraberParti3, mit unseren Derbyhoffnungen MOCKRIDGE & ROBUSTUS FERRO, ist mittlerweile mit aktuell 378 Teilhabern die größte Besitzergemeinschaft in Deutschland und das Dank euch. Ihr seid wirklich unglaublich!

 

Ihr habt natürlich auch weiterhin die Möglichkeit Anteile an den beiden zu erwerben. 

 

Wir freuen uns schon sehr auf diesen Tag und natürlich auch auf euch! Wir hoffen sehr, dass ihr zahlreich vor Ort sein werdet!

02-07-2019

Galopp und Dis.Rot in Dinslaken

 

Es hat gestern nicht sollen sein: beim Aufrücken in der letzten Gegenseite wurde es für unsere HANNAH etwas eng, es kam zu einer Berührung der Sulky-Brücken von MERLIN und unserer Stute, woraufhin sie aus dem Tritt geriet. Ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass HANNAH ohne diesen Zwischenfall um den Sieg ein großes Wort mitgesprochen hätte. Aber: hätte, hätte Fahrradkette. Es ist nichts passiert und es geht weiter!

Freundliche Grüße / Dennis Kraum

 

Zum Rennvideo gelangt ihr über diesen Link:

https://www.dintrab.net/videos/20190701/1937.mp4

 

 

17-06-2019
Hannah erkämpft sich den Ehrenplatz

Fitforfun war die verdiente Siegerin des gestrigen Rennens. Die Jauß Stute enteilte dem Feld im Schlussbogen und war nicht mehr einzuholen. Hannah erkämpfte sich mit starken Kampf Platz 2.  

18-05-2019

TraberParti Hannah Besitzertreffen in Willich

 

Es war eine doch sehr ansehnliche Zahl von Mitbesitzern, die den Weg nach Willich gefunden hatten und dafür sorgten, dass Michael und Wolfgang Nimczyk in Summe rund 60 Angehörige des "Hannah-Clans" über ihre gesamte Trainingsanlage führen konnten. Dabei nahmen sie sich viel Zeit für die zahllosen Fragen der Gäste, die bei Kaiser-Wetter einen hervorragenden Einblick in Unterbringung, Pflege und Training auf dem schmucken Kaiserhof gewinnen konnten.

Nach einer leckeren Stärkung für die gesamte Entourage (herzlichen Dank auch dafür!) stand zum krönenden Abschluss natürlich unsere HANNAH HAZELAAR im Mittelpunkt, die - nach dem nachmittäglichen Koppelgang von ihrer Betreuerin Hannah noch einmal extra herausgeputzt - sich durch den Trubel um sie herum nicht etwa genervt zeigte, sondern bereitwillig für Film- und Fotoaufnahmen zur Verfügung stand und die ihr geschenkte Aufmerksamkeit sichtlich genoss.

Ein rundum gelungener Nachmittag auf dem Kaiserhof, für den wir dem gesamten Team Nimczyk sehr herzlich danken!

22-04-2019

Hannah siegt in Hamburg

 

Dieses mal war das Zielfoto an unserer Seite. Mit tollem Speed hat Hannah auf der Ziellinie den Kopf vorne. Mit einer taktischen Meisterleistung besorgen Michael und Hannah der TraberParti Gänsehaut und Saisonsieg Nr. 1 😊

08-04-2019
Starker Saisonauftakt für Hannah trotz "nur" Platz 3

 

Was für ein Gänsehaut Finish! Die Ziellinie kam für Hannah gestern 10 Meter zu spät und so reichte es nicht ganz zum ersten Sieg in 2019. Für den Saisonauftakt in der Zeit von 1.15,4 dennoch eine sehr starke Leistung, die uns optimistisch in kommenden Aufgaben gehen lässt.

04-04-2019

TraberParti Stammtisch

 

Zum Gedankenaustausch und gemeinsamen Mitfiebern bei den Rennen, möchten wir zu den Renntagen an denen wir einen Starter haben, den TraberParti Stammtisch ins Leben rufen.

 

Der Stammtisch wird von Teilnehmern/Mitbesitzern vor Ort organisiert:

Für Mönchengladbach: Peter Neuss

Für Hamburg: Maren Hoever & Peter Eggert

Für Berlin: Yvonne Papstein-Heinzig unterstützt von Nicolai Laaser & Tobias Holle

Für Gelsenkirchen: Jürgen Gaßner unterstützt von Bernd Rosengarten & Alexander van Dijk

 

Yvonne, Maren, Peter, Peter, Jürgen, VIELEN DANK FÜR EURE ZUSAGEN !!!

 

Den Anfang macht schon am kommenden Sonntag Hamburg. Herzlich willkommen sind Teilnehmer aller laufenden und abgeschlossenen Projekte und natürlich auch Freunde und Interessierte, die überlegen ob sie in Zukunft mitmachen möchten.

 

Vielen Dank an den Rennverein Hamburg für die Unterstützung und schnelle Umsetzung! 

24-03-2019

Probelauf Hannah Hazelaar

 

Hannah wird gegen Pferde aus viel höheren Gewinnklassen dritte, läuft 1.16,8 in dem schnellsten Qualifikationsrennen des Tages, ohne dabei an ihrer Grenzen gehen zu müssen. Der starke Abschluss einer guten Vorbereitung! TraberParti Hannah geht hoffnungsvoll und sehr optimistisch in die neue Saison :)

11.03.2019

Bericht der TraberParti 3 Paten

 

Hallo liebe TraberParti,

 

wie ihr bereits in den tollen Videos und Fotos der letzten Zeit gesehen habt, entwickeln sich unsere beiden Schützlinge MOCKRIDGE und ROBUSTUS FERRO hervorragend.

 

Um euch einen noch besseren Einblick in das Leben der beiden Sportler geben zu können, wollen wir euch nun die zwei und deren Trainingsalltag näher beschreiben.

 

Beide Hengste waren von Beginn an sehr kooperativ und lernbereit. Schnell haben sie verstanden, dass Geschirr und Zaum nichts böses sind und dass die Leute, die da dann auch noch so hinterherliefen, sie nicht verfolgen wollen, sondern lediglich als Wegweiser dienen.

Bereits nach kurzer Zeit waren beide schon sehr routiniert und zeigten stolz ihr gelerntes. Als dann der Wagen kam, war den beiden ohne Nachfrage klar, was zu tun war: Gleiche Arbeit - gleiches Spiel. Wagen und Mensch von a nach b bringen.

 

Der Spaß stieg bei beiden, als es dann um die Felder ging. Auch hier verstanden sie schnell, dass nicht sie das Tempo bestimmen, sondern der Mensch dahinter. Seitdem joggen die beiden regelmäßig durch Wald und Flur, um die notwendige Kraft und Kondition zu entwickeln.

 

Nun ist auch dies schon zur Routine geworden. Beide gehen fröhlich ihrer Arbeit nach, so dass nun auch „schnellere Arbeiten“ auf dem Programm stehen.

Sehr zur Freude unserer beiden Schützlinge!

 

Der Trainer ist mit den Fortschritten sehr zufrieden.

Charakterlich sind beide Hengste absolute Goldstücke. Der tägliche Umgang mit ihnen macht dem ganzen Team unglaublichen Spaß!

Beide sind immer mit Freude und Motivation bei der Sache!

 

Mockridge hat ein großartiges Phlegma und zeigt sich auch in stürmischen Zeiten als verdammt coole Socke. Es gibt wahrlich nichts, was ihn aus der Ruhe bringt. Er ist ein unglaublich gelassenes und ausgeglichenes Pferd, der seine Arbeit liebt und uns täglich zeigt, dass er glücklich und zufrieden ist.

Victor sagt über ihn: „Mockridge wird ein sehr großes Pferd, ist dementsprechend momentan in der Hinterhand stark überbaut. Er wird viel Kraft brauchen aufgrund seiner Größe. Trotz seiner aktuell starken körperlichen Entwicklung trainieren wir ihn und er macht auch sehr ordentliche Fortschritte. Wir sind sehr zufrieden mit ihm."

 

Robustus ist zwar noch etwas aufgeregter bei allem was er tut, zeigt aber auch bereits viel Lust am Laufen und an seiner Arbeit. Er muss noch lernen seine Energie richtig einzusetzen.

Über ihn sagt Victor: „ Robustus ist körperlich & muskulär bereits sehr gut entwickelt, wirkt schon fast ausgewachsen. Er ist eher der kleine gedrungene Typ, was keinesfalls ein Nachteil ist. Er ist eher der nervösere Typ, man muss seine Energie ein wenig bündeln. Seine Leistung wird konstant besser und wir sind zufrieden mit seiner aktuellen Entwicklung."

 

Die aktuelle Entwicklung geht bei beiden in die absolut richtige Richtung.

 

Wir wünschen Robustus und Mockridge weiterhin so viel Spaß und vor allem, dass sie beide so gesund und munter bleiben.

 

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zukunft mit MOCKRIDGE, ROBUSTUS FERRO, dem Team um Victor Gentz und euch den Teilhabern von TraberParti 3! Wir werden euch regelmäßig mit Informationen zu deren Entwicklung auf dem Laufenden halten.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Holle & Nicolai Laaser

18.02.2019

Wir trainieren weiter für den Traum vom Derbysieg 2020 💪

16.02.2019
Grüße aus Willich

14.02.2019
Berliner Woche Beitrag zu TraberParti

10.02.2019
Nico interviewt Victor im Rahmen der Siegerehrung von Gustavson BE

04.02.2019

Mockridge & Robustus Ferro

29.01.2019

Auch für Robustus Ferro ist Arbeiten angesagt; beim Verhübschen macht er seinem Namen alle Ehre 😅

22.01.2019
Mockridge & Kristina bei der Arbeit :)