News - Aktuelles zur TraberParti

22-04-2019

Hannah siegt in Hamburg

 

Dieses mal war das Zielfoto an unserer Seite. Mit tollem Speed hat Hannah auf der Ziellinie den Kopf vorne. Mit einer taktischen Meisterleistung besorgen Michael und Hannah der TraberParti G├Ąnsehaut und Saisonsieg Nr. 1┬á­čśŐ

08-04-2019
Starker Saisonauftakt f├╝r Hannah trotz "nur" Platz 3

 

Was f├╝r ein G├Ąnsehaut Finish! Die Ziellinie kam f├╝r Hannah gestern 10 Meter zu sp├Ąt und so reichte es nicht ganz zum ersten Sieg in 2019. F├╝r den Saisonauftakt in der Zeit von 1.15,4 dennoch eine sehr starke Leistung, die uns optimistisch in kommenden Aufgaben gehen l├Ąsst.

04-04-2019

TraberParti Stammtisch

 

Zum Gedankenaustausch und gemeinsamen Mitfiebern bei den Rennen, m├Âchten wir zu den Renntagen an denen wir einen Starter haben, den TraberParti Stammtisch ins Leben rufen.

 

Der Stammtisch wird von Teilnehmern/Mitbesitzern vor Ort organisiert:

F├╝r M├Ânchengladbach: Peter Neuss

F├╝r Hamburg: Maren Hoever & Peter Eggert

F├╝r Berlin: Yvonne Papstein-Heinzig unterst├╝tzt von Nicolai Laaser & Tobias Holle

F├╝r Gelsenkirchen: J├╝rgen Ga├čner unterst├╝tzt von Bernd Rosengarten & Alexander van Dijk

 

Yvonne, Maren, Peter, Peter, J├╝rgen, VIELEN DANK F├ťR EURE ZUSAGEN !!!

 

Den Anfang macht schon am kommenden Sonntag Hamburg. Herzlich willkommen sind Teilnehmer aller laufenden und abgeschlossenen Projekte und nat├╝rlich auch Freunde und Interessierte, die ├╝berlegen ob sie in Zukunft mitmachen m├Âchten.

 

Vielen Dank an den Rennverein Hamburg für die Unterstützung und schnelle Umsetzung! 

24-03-2019

Probelauf Hannah Hazelaar

 

Hannah wird gegen Pferde aus viel h├Âheren Gewinnklassen dritte, l├Ąuft 1.16,8 in dem schnellsten Qualifikationsrennen des Tages, ohne dabei an ihrer Grenzen gehen zu m├╝ssen. Der starke Abschluss einer guten Vorbereitung! TraberParti Hannah geht hoffnungsvoll und sehr optimistisch in die neue Saison :)

11.03.2019

Bericht der TraberParti 3 Paten

 

Hallo liebe TraberParti,

 

wie ihr bereits in den tollen Videos und Fotos der letzten Zeit gesehen habt, entwickeln sich unsere beiden Sch├╝tzlinge MOCKRIDGE und ROBUSTUS FERRO hervorragend.

 

Um euch einen noch besseren Einblick in das Leben der beiden Sportler geben zu k├Ânnen, wollen wir euch nun die zwei und deren Trainingsalltag n├Ąher beschreiben.

 

Beide Hengste waren von Beginn an sehr kooperativ und lernbereit. Schnell haben sie verstanden, dass Geschirr und Zaum nichts b├Âses sind und dass die Leute, die da dann auch noch so hinterherliefen, sie nicht verfolgen wollen, sondern lediglich als Wegweiser dienen.

Bereits nach kurzer Zeit waren beide schon sehr routiniert und zeigten stolz ihr gelerntes. Als dann der Wagen kam, war den beiden ohne Nachfrage klar, was zu tun war: Gleiche Arbeit - gleiches Spiel. Wagen und Mensch von a nach b bringen.

 

Der Spa├č stieg bei beiden, als es dann um die Felder ging. Auch hier verstanden sie schnell, dass nicht sie das Tempo bestimmen, sondern der Mensch dahinter. Seitdem joggen die beiden regelm├Ą├čig durch Wald und Flur, um die notwendige Kraft und Kondition zu entwickeln.

 

Nun ist auch dies schon zur Routine geworden. Beide gehen fr├Âhlich ihrer Arbeit nach, so dass nun auch ÔÇ×schnellere ArbeitenÔÇť auf dem Programm stehen.

Sehr zur Freude unserer beiden Sch├╝tzlinge!

 

Der Trainer ist mit den Fortschritten sehr zufrieden.

Charakterlich sind beide Hengste absolute Goldst├╝cke. Der t├Ągliche Umgang mit ihnen macht dem ganzen Team unglaublichen Spa├č!

Beide sind immer mit Freude und Motivation bei der Sache!

 

Mockridge hat ein gro├čartiges Phlegma und zeigt sich auch in st├╝rmischen Zeiten als verdammt coole Socke. Es gibt wahrlich nichts, was ihn aus der Ruhe bringt. Er ist ein unglaublich gelassenes und ausgeglichenes Pferd, der seine Arbeit liebt und uns t├Ąglich zeigt, dass er gl├╝cklich und zufrieden ist.

Victor sagt ├╝ber ihn: ÔÇ×Mockridge wird ein sehr gro├čes Pferd, ist dementsprechend momentan in der Hinterhand stark ├╝berbaut. Er wird viel Kraft brauchen aufgrund seiner Gr├Â├če. Trotz seiner aktuell starken k├Ârperlichen Entwicklung trainieren wir ihn und er macht auch sehr ordentliche Fortschritte. Wir sind sehr zufrieden mit ihm."

 

Robustus ist zwar noch etwas aufgeregter bei allem was er tut, zeigt aber auch bereits viel Lust am Laufen und an seiner Arbeit. Er muss noch lernen seine Energie richtig einzusetzen.

├ťber ihn sagt Victor: ÔÇ× Robustus ist k├Ârperlich & muskul├Ąr bereits sehr gut entwickelt, wirkt schon fast ausgewachsen. Er ist eher der kleine gedrungene Typ, was keinesfalls ein Nachteil ist. Er ist eher der nerv├Âsere Typ, man muss seine Energie ein wenig b├╝ndeln. Seine Leistung wird konstant besser und wir sind zufrieden mit seiner aktuellen Entwicklung."

 

Die aktuelle Entwicklung geht bei beiden in die absolut richtige Richtung.

 

Wir w├╝nschen Robustus und Mockridge weiterhin so viel Spa├č und vor allem, dass sie beide so gesund und munter bleiben.

 

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zukunft mit MOCKRIDGE, ROBUSTUS FERRO, dem Team um Victor Gentz und euch den Teilhabern von TraberParti 3! Wir werden euch regelm├Ą├čig mit Informationen zu deren Entwicklung auf dem Laufenden halten.

 

Mit freundlichen Gr├╝├čen,

Tobias Holle & Nicolai Laaser

18.02.2019

Wir trainieren weiter f├╝r den Traum vom Derbysieg 2020┬á­čĺ¬

16.02.2019
Gr├╝├če aus Willich

14.02.2019
Berliner Woche Beitrag zu TraberParti

10.02.2019
Nico interviewt Victor im Rahmen der Siegerehrung von Gustavson BE

04.02.2019

Mockridge & Robustus Ferro

29.01.2019

Auch f├╝r Robustus Ferro ist Arbeiten angesagt; beim Verh├╝bschen macht er seinem Namen alle Ehre┬á­čśů

22.01.2019
Mockridge & Kristina bei der Arbeit :)